GRATIS ZAUBERKLOPF-NACHMITTAG FÜR KINDER

 

In Zusammenarbeit mit www.kindereinfach.com

 

WANN UND WO: Gerne zeige ich deinem Kind, wie es selber für sich Zauberklopfen kann. Der Zauberklopf-Nachmittag findet am Freitag 13.12. um 14:30h bis max. 16:00h statt im Estetico an der Römerstrasse 177 in Oberwinterthur. Freiwillige Kollekte zur Deckung der Unkosten.

ANMELDUNG: wenn möglich bis 5.12. an email@praxis-otter.ch
Falls das Datum nicht passt, aber Interesse besteht, melde dich gerne bei mir. Ich hoffe, dass der erste Kurs nicht der letze sein wird. Fragen stellen ist auch sehr erwünscht.

WAS IST ZAUBERKLOPFEN? WIE FUNKTIONIERT ZAUBERKLOPFEN?

Für das Zauberklopfen arbeiten wir mit einer wissenschaftlich erwiesenen Methode der Energie-Psychologie. Die Methode heisst EFT (Emotional Freedom Techniques) auch bekannt unter Klopfakupressur.

WAS IST EFT?

EFT ist, einfach gesagt, wie Akupunktur, einfach ohne Nadeln. Es ist eine sogenannte Klopf-Akupressur.

Möchtest du noch mehr wissen, dann schaue hier.

WIE FUNKTIONIERT EFT?

Man klopft auf verschiedene Energiepunkte am Körper (Meridiane) und fokussiert sich mental auf das gewählte Thema. Meridiane sind sogenannte «Leitbahnen» der Lebensenergie durch unseren Körper.

WARUM FUNKTIONIERT EFT?

Es gibt verschiedene Hypothesen zur Wirkungsweise von EFT. Für uns ist die Verständlichste diese: Wir wissen, dass alles um uns herum Energie ist. Somit sind negative Gedanken, starke Schmerzen oder grosser Stress auch Energie, Energie die jedoch unser System blockiert. Wenn wir z.B. sehr wütend sind, dann zieht sich der Körper zusammen, die Energie ist blockiert. Durch das Bewusstwerden dieser Blockade, dem Annehmen des Problems und der Fokussierung auf das Problem, können wir durch Klopfen der entsprechenden Energiepunkte diese Blockade lösen. Oft gewinnen wir dadurch eine neue Sicht, Klarheit oder Distanz zu einem bestimmten Thema – dies steigert das Wohlbefinden, weil wir durch das Lösen eines Problems nicht mehr in einem Kampf mit diesem Problem stehen.

Für eine andere Erklärung schaue hier.

WIE WIRD EFT MIT DEN KINDERN GENUTZT?

Wir zeigen den Kindern, dass negative Gefühle sie schwach machen (mit dem kinesiologischen Muskeltest) und dann zeigen wir ihnen, wie sie mit dem Zauberklopfen sich selber wieder stark machen können. Sie lernen, wie und wo sie klopfen können und auch mögliche Beispiele für die Anwendung im Alltag. Es ist ganz einfach und extrem schnell wirksam bei Kindern. Wir staunen immer wieder wie schnell es Sorgen, Ängste und vieles mehr bei Kindern auflöst. Es geht nicht darum, keine negativen Gefühle mehr zu fühlen, die gehören ja zum Leben dazu und sind auch sehr wichtig. Es geht darum, dass die Kinder ihnen nicht hilflos ausgeliefert sind, dass sie selber etwas tun können um sich schneller wieder wohler zu fühlen.

WILLST DU MEHR WISSENSCHAFTLICHES ÜBER EFT?

Im Frühjahr des Jahres 2012 ist EFT als „evidenzbasierte Methode“ von der APA (American Psychological Association) als wissenschaftlich fundierte Therapiemethode anerkannt worden

Ganz viele Informationen zu Studien findest du hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.